Möge der Gripp mit Euch sein .Nobs
  Mopped Pflege Tipps
 
Waschen:

Mopped Pflege.

 

Meiner Meinung gibt es ca. 1000 verschiede Möglichkeiten ein Mopped zu Pflegen.

 

Ich möchte Euch nur ein Paar Tipps geben.

 

Vielleicht hilft es jemanden.

 

Wichtig Waschen.

 Mopped immer im kalten Zustand waschen und möglichst nicht in der Sonne.

Sollte aber jeder wissen.

Ich wasche mit Spülmittel und Wasser. Gelegentlich auch mit Moppedreiniger. 

oder mit einem Spüli getränktem Schwamm und mit klarem fließendem Wasser.

Von oben nach unten (auch klar). Ich sag ja 1000 Möglichkeiten.

 

Trocknen:

Microfasertuch

ein Restdreck bleibt immer zurück und würde euch über kurz oder lang ein teures Ledertuch versauen.

 

Polieren:

Meine Meinung:

Metalliclackierungen immer nur mit Hartwachs bearbeiten.

Keinen Lackreiniger ! Könnte Klarlack anlösen! Lieber nicht .

 

Einfache Variante MÖBELPOLITUR ! Inhaltstoffe überprüfen!

Wenn ihr Canauberwachs drin habt auf den Lack und abwischen. Top Ergebnis

Wenn nicht „Schrott“ ab zu Mutti und Möbel putzen. Oder die Kunststoffteile damit machen im Auto.

Die Öl und Wachs-Anteile reinigen den Lack und versiegeln ihn wieder. 

( Pronto ist zu teuer, billiger geht auch )

Achtung :

Bremse und Reifen bitte verschonen, ist besser für Euch  

Metall (Chrom) kann auch bearbeitet werden.

Mopped Pflege.2 

Kette:

Mein Tipp : Wd40 das Universal ÖL.

oder Balistol zum Reinigen.

Wird absolut sauber. Kettenfett am Nummernschild oder Kettenschutz einsprühen , einwirken und abwischen -Topp

 

Kettenspray?? 100 Möglichkeiten

Mein Tipp : Castrol Kettenspray Weiss

oder bei einem Öler Automatik Öl.

 
  hits 9598 Besucher (23909 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=